plakatdina3wetttelbrunn

Bert Kohl gastiert im Bürgerhaus in Wettelbrunn

Am 29.03.2019 um 19.30 Uhrstellt Bert Kohl, Karikaturist, Cartoonist und Bänkelsänger sein neues Programm vor im Bürgerhaus Wettelbrunn.

In seinen Cartoons bestreiten eine Kuh(Lisbeth) und ein Wildschwein(Willibald) in witzigen Dialogen Alltagsszenen mal derb, mal ironisch, mal makabermal als Wortspiel oder Anspielung aber immer wie die Titel seiner Bücher verraten, „viehmäßig luschtig“

Darüber hinaus präsentiert sich Kohl als Bänkelsänger und beschreibt in eigenen Liedern kauzige Zeitgenossen, alltagstypische Momente und Ereignisse sowie zweifelhafte Akteure im Polit-Zirkus,neben liebevoll besungenen Landschaften,die charakteristisch sind für unser Ländle .Einen besonderen Platz nehmen im Programm Staufener undWettelbrunnerAnekdoten ein, die reich bebildert teils wahr, teils wirklichkeitsnah erfunden sind und den Abend unterhaltsam auflockern sollen.

Den dritten Teil des Mundart-Komikers bildet ein Quiz im Dalli-Klick-Verfahren, bei dem  das Publikum aufgefordert wird die Karikaturen von Promis zu erraten. Auch hier legt Kohl Wert auf den lokalen Aspekt,indem er in einer Art „Ahnengalerie“ Staufenerund WettelbrunnerOriginale präsentiert.

Der Abend endet mit einer neuen Version des Badnerliedes, dieuntertützt wird von einem hoffentlich stimmgewaltigen Publikum.

Nicht nur ein besonderer Leckerbissen für alle Mundart-Freunde, auch für „Nicht- Ureinwohner“ gibt es ausreichend Möglichkeiten sich zu amüsieren, denn viele der anwesenden „Eingeborenen“ haben sich  bestens als Übersetzer bewährt.

Website-Bauen.de